Präzision Engineers |  Address Line 1 | Your Town | Zip/Post code | Tel: 01234 0001234
Senioren, aktiv in der TSG Mörse e.V.
Sportliche Bewegung im Seniorenalter: deshalb Senioren - aktiv
Als in den neunziger Jahren viele Arbeitnehmer vorzeitig aus dem Arbeitsleben ausschieden und in Vorruhestand gingen, entstand im Vorstand der TSG Mörse die Idee, diesen Menschen die neu hinzu gewonnene Freizeit zu beleben und aktive Beteiligung im Sportverein anzubieten. So wurde im April 1995 die Gruppe “Vorruheständler und Senioren” ins Leben gerufen. Das besondere für diese Gruppe war von Vornherein das Angebot verschiedener sportlicher Aktivitäten. Begonnen hat die Gruppe mit 15 Teilnehmern. Inzwischen ist die Teilnehmerzahl auf 52 angewachsen. Die durchschnittliche Beteiligung liegt jeweils bei 25 bis 30 Teilnehmern je Veranstaltung. Dies zeigt vor allem die Begeisterung zur sportlichen Bewegung im Seniorenalter und Spaß an der Gemeinschaft. Das Sportangebot wurde erweitert und geändert, was natürlich die Attraktivität erheblich verbessert hat. Heute werden neben der 14-tägig stattfindenden Wassergymnastik im Wechsel Tischtennis, Sportabzeichentraining, Radwandern, Wandern, Boßeln und Kegeln angeboten. Darüber hinaus wurde die Gruppe auch an andere Sportarten herangeführt und “Schnupper-Sport” wie z.B. Luftgewehrschießen, Bogenschießen, Tennis, Hufeisenwerfen un Boule in das Programm aufgenommen. Während der Schulferien, wenn Sporthalle und -anlagen nicht benutzt werden dürfen, werden Radwandertouren und Wanderungen sowie zwei oder drei Ausflüge im Jahr mit Besichtigungen in der näheren und weiteren Umgebung durchgeführt. Hier einmal eine Auflistung mit Beispielen der in den letzten Jahren durchgeführten Besichtigungen und Aktivitäten: Harzwanderungen, Bergwerk im Rammelsberg, Magnetschwebebahn im Emsland, Kraftwerk Buschhaus bei Helmstedt, Bundesbahn-Reparaturwerk in Hamburg, Wasserwerk in Rühen, Wurstfabrik in Halberstadt, Glasmanufaktur in Derenburg, Naturpark Drömling, Erinnerungsstätte Volkswagen, Wurzelseppmuseum bei Mieste, Besichtigung des Erkundungsbergwerks für das Atommüll-Endlager Gorleben, Grenzlandmuseum Böckwitz und Burg Brome, Ziegeleimuseum in Hundisburg, Motorsegelflug in Stüde, die Meyer-Werft in Papenburg, MAN-LKW-Werk Salzgitter, Waggonbau ALSTROM in Salzgitter, Aisbus-Werk in Finkenwerder und die größte Modelleisenbahn Deutschlands in der Hamburger Speicherstadt, das Hubstrauber- museum in Bückeburg. Besonder Höhepunkt im Jahr 2005 war die Feier des 10-jährigen Bestehens der Gruppe mit einer Grillparty im Gutspark Mörse mit Anwesenheit von Vorstand der TSG und der örtlichen Presse. Seit April 2010 besteht die Gruppe 15 Jahre. Anläßlich dieses 15-jährigen Bestehens der Gruppe haben wir das Jubiläum am 27.Juli 2010 mit einer Radtour zum Freibad nach Edesbüttel (Abnahme Schwimmen für diejenigen, die das Sportabzeichen machen) und der anschließenden Grillparty im Gutspark Mörse begangen. Bei der Grillparty war auch die örtliche Presse anwesend. Die Gruppe hat sich - trotz der großen Anzahl von 52 - zu einer tollen Gemeinschaft entwickelt. Durch die aktive Mitarbeit aller Teilnehmer werden sämtliche Unter- nehmungen stets ein Erfolg und zur Freude sowie Genugtuum über das gemeinsame Erleben. Zutreffend ist deshalb der von uns selbst geprägte sportliche Gruß: “GUT DRAUF”  “GUT DRAUF”  “GUT DRAUF” !!! Eckhard Behrendt
Dieses interessante und abwechselungsreiche Programm wurde im Jahre 1996 vom Landessport- bund Niedersachsen als hervorragendes Angebot für Ältere gelobt und mit einer nennenswerten Geldsumme prämiert.
Außerdem wurde das Fitnessprogramm zu Beginn des Jahres 1999 vom Deutschen Turnerbund mit dem ”Pluspunkt Gesundheit DTB” ausgezeichnet.
Auch das Seniorenbüro der Stadt Wolfsburg ist auf die Seniorengruppe aufmerksam geworden. Das Freizeitangebot wurde gelobt und mit einem Zuschuss honoriert.
Senioren, aktiv in der TSG Mörse e.V.
Übungsleiter:
Eckhart Behrendt Tel.: 0 53 61 - 77 3384
Trainingszeiten:
Siehe Aktivitäten-Tabelle
Sport- und Freizeitangebot für das 1. Halbjahr 2018
Allen Teilnehmern ein 3-faches GUT DRAUF !!!
================================================== =============== Di.  Angebot Uhrzeit Treffpunkt ---------------------------------------------------------------------------------------------------- 09. 01. Wassergymnastik  11.00 - 12.00 Heiligendorf 16. 01.    Wanderung,Essen Mongos-Garden  09.30 - open end MZH 23. 01. Wassergymnastik  11.00 - 12.00 Heiligendorf 30. 01. Kegeln, anschl. Essen  10.00 - 12.00            Schulzenhof 06. 02. Wassergymnastik  11.00 - 12.00 Heiligendorf 13. 02.    Boßeln, Grünkohlessen in Ehmen  09.30 - open end MZH 20. 02. Wassergymnastik  11.00 - 12.00 Heiligendorf 27. 02. Kartenspiele,Knobeln,Schießen  09.30 - open end Schützenheim 06. 03 Wassergymnastik  11.00 - 12.00 Heiligendorf 13. 03. Boule u.Hufeisenw.(Eintopf)  10.30 - 12.00 Tennisanlage Osterferien 19.03  bis  03.04. 20. 03. Wassergymnastik  11.00 - 12.00 Heiligendorf 27. 03. Tischtennis, anschl. Vesper  10.30 – 12.00 MZH 03. 04. Wassergymnastik  11.00 - 12.00 Heiligendorf 10. 04. Auto-Museum, WOB  09.30 – open end       MZH, Fahrrad 17. 04. Wassergymnastik  11.00 - 12.00 Heiligendorf 24. 04. Radwanderung  09.30 -  open end MZH 01. 05. Tag der Arbeit  Feiertag 08. 05. Hamburg, Philharmonie  08.00 -  open end Herzbg.-Stadion 15. 05. Wassergymnastik  11.00 - 12.00 Heiligendorf 22. 05. Bes. Heimatmuseum,Wendschott  09.30 -  open end MZH, Fahrrad 29. 05. Wassergymnastik  11.00 - 12.00 Heiligendorf 05. 06. Cadera,Großbäck.(10.30UhrFührg.) 09.30 - open end  MZH, Fahrrad 12. 06. Wassergymnastik  11.00 - 12.00 Heiligendorf 19. 06. Radwanderung  09.30 - open end MZH 26. 06.    Wassergymnastik  11.00 -12.00 Heiligendorf Sommerferien 28.06 bis 08.08. 03. 07.    Tischtennis, anschl. Vesper         10.30 - 12.00 MZH 10. 07.    Radwanderg.m.Grillen im Gutspark 09.30 - open end MZH 17. 07.    Radwanderung          09.30 - open end MZH 24. 07.    Tischtennis, anschl. Vesper         10.30 - open end MZH 31. 07.    Radwanderung 09.30 – open end MZH 07. 08.    Wassergymnastik          11.00 -  12.00   Heiligendorf