Kurse Partner Start Die Abteilungen Das Sportangebot Der Verein
Willkommen auf der Web-Seite der TSG Mörse
Tennis-Ausgleichssport
Schon mal vormerken: Neue Übungszeiten ab 2017!
Neue Kurse im Gesundheitssport bei der TSG Mörse Alle Kurse werden von den Krankenkassen bezuschusst und finden in der MZH Mörse statt. Eine Mitgliedschaft in der TSG Mörse ist dafür nicht erforderlich! Weitere Informationen und Ihre verbindliche Anmeldung zum Kursus unter: Geschäftsstelle TSG Mörse Tel. 05361 771598 tsg-moerse@wolfsburg.de
Tischtennis
Iron-Workout
Qigong
Montag, 18:00 - 19:30 Uhr
Montag, 19:30 - 22:00 Uhr (Mittwoch entfällt)
Mittwoch, 19:30 - 20:45 Uhr (Dienstag entfällt)
ab Montag, 16.01.2017, 17:00 - 18:00 Uhr (16:00 - 17:00 Uhr entfällt) ab Dienstag, 17.01.2017, 11:00 - 12:00 Uhr  +  16:30 - 17:30 Uhr (neu!)
Neu in der TSG Mörse
Anja Dalchow 0178-3389760 Ich freu’ mich auf Dich!
Laß Dich mitnehmen in die Welt der Langhantel, die Dir rasante Trainingseffekte wie eine deutliche Körperfettreduktion, eine knackige Muskulatur, Kräftigung des Rückens und eine deutlich erhöhte Altags-Lebensqualität auch im Alter beschert. Anmeldungen, auch für Einsteiger und Fortgeschrittene, bei
Start ab 11. Januar 2017
Neu in unserem Kursprogamm
Fühlen Sie sich angesprochen? Kontakt über  05361  771598.
Alles neu macht der Frühling
so auch
Ab April hat die TSG Mörse zwei neue lizensierte Zumba-Intructoren. Petra und Uwe König übernehmen ab sofort den Zumbakurs am Mittwoch von 18:30-19:30 Uhr in der MZH Mörse. Und für alle, die das beliebte Workout zu lateinamerikanischen Rhythmen schon immer einmal ausprobieren wollten, gibt es gute Nachrichten! Aktuell gibt es noch freie Plätze - und auch Nichtmitglieder sind herzlich willkommen!   Weitere Infos und Anmeldung unter: Tel. 05361-771598
Tai-Chi für Parkinson-Patienten ab 07.09.2017 Übungsleiter: Norbert Mieruch
Was in den Jahren zuvor schon immer wieder einmal thematisiert wurde, aber dann doch nicht so richtig verfolgt wurde, ist nun vollendet. Die Tischtennis-Abteilung des TSV Ehmen ist "eine Ehe" mit den Tischtennisfreunden aus Mörse (TSG Mörse e.V.) eingegangen. Klamm heimlich ist dieser Akt vollzogen worden, aber natürlich nicht ohne die eigenen Tischtenniskameraden/innen hierüber informiert und zur Abstimmung gebracht zu haben.  Die Tischtennisabteilung, vertreten durch den Abteilungsvorstand Günter Donath und Heinz-Peter Kausche, hat mit dem "grünen Licht" der Vereinsvorstände des TSV Ehmen und der TSG Mörse die Fusion mit der Sparte Tischtennis rechtzeitig vor Meldeschluss beim Tischtennis-Verband Niedersachsen e.V. auf den Weg gebracht. Mit dem Spieljahr 2017 - 2018 werden die Tischtennisfreunde aus Ehmen und Mörse als SG (Spielgemeinschaft) Ehmen/Mörse am Punktspielgeschehen im Tischtennis-Stadtverband Wolfsburg e.V. (TTVW) vertreten sein. Was war der Grund für die Gründung einer Spielgemeinschaft? Die Abteilung Tischtennis des TSV Ehmen hat über fünfundzwanzig Jahre als eigenständiger Verein mit Mannschaften am Punktspielbetrieb teilgenommen. Aber die letzten Jahre, bis auf eine kurze Unterbrechung, zeigten auf, dass die Überalterung der aktiv am Punktspielbetrieb teilnehmenden Abteilungsmitglieder die Aufstellung von vollständigen Mannschaften für die Punktspiele immer schwerer machte. Die TSG Mörse hat eben aus diesem Grund bereits vor Jahren seine Mannschaften beim TTVW abgemeldet und nahm nicht mehr am Punktspielgeschehen teil. Der ein und andere Tischtennisfreund aus Mörse war über "diesen Zustand" unglücklich. Die Mitgliedschaft beim TSG Mörse wollten sie wiederum auch nicht aufgeben. Günter Donath hat dieses zum Anlass genommen beim Tischtennis-Landesverband Niedersachsen e.V. (TTVN) über die Voraussetzungen der Gründung einer Spielgemeinschaft (SG) Erkundigungen einzuziehen. Ein glücklicher Umstand, die Regeln für die Gründung von Spielgemeinschaften wurden ab dem Spieljahr 2017/18 vereinsfreundlicher gestaltet, machten es uns dadurch einfacher, die Interessenlage der beiden Vereine optimaler zu berücksichtigen. Was erhoffen sich die Vereine mit der Fusion? Es muss klar und eindeutig resümiert werden, dass der TSV Ehmen in den letzten Jahren viel Wert auf die Jugendarbeit gelegt hat. Für das Jugendtraining wurde eine Trainerin (Ann-Kathrin Grenda) ausgebildet und durch die zusätzliche Unterstützung der Vereinmitglieder Heinz Noeske, Marco Möbius (leider z.Z. nicht aktiv!) , Günter Donath und Heinz-Peter Kausche lassen hier für die Zukunft hoffen. Durch die Kontakte unseres 1. Vorsitzenden wurde mit der Grundschule Ehmen/Mörse eine Tischtennis-AG ins Leben gerufen, die einmal in der Woche unter der Obhut des TSV Ehmen die "schnellste" Ballsportart ausüben und lernen können. Auch durch diese freiwillige Arbeit erhofft sich die Tischtennisabteilung/SG weiteren Nachwuchs.
Öffnungszeiten der Geschäftsstelle während der Wintermonate
Während der Wintermonate von November 2017 bis März 2018 ist die Geschäftsstelle der TSG Mörse geöffnet:
Dienstags von 16:00 Uhr bis 18:00 Uhr